Baumaßnahme im Bleicheröder Gymnasium

Baustelle Schule

In den Sommerferien laufen verschiedene Baumaßnahmen in den Schulen des Landkreises Nordhausen. Der für Schulen zuständige 1. Beigeordnete Stefan Nüßle hat sich jetzt auf mehreren Baustellen über den Stand der Arbeiten informiert...

Die größte Baumaßnahmen läuft zurzeit im Schiller-Gymnasium in Bleicherode, wo mit Fördermitteln vom Bund die energetische Sanierung fortgesetzt wird. Der Schulleiter und sein Stellvertreter Thomas Gaßmann und Sven Luther zeigten Stefan Nüßle auch den wohl beeindruckendsten Teil der Großbaustelle: Im Dachgeschoss entsteht eine neue große Aula.

Dafür wurde eigens mit Gerüsten und Planen ein großes „Baustellendach“ geschaffen. Außerdem wird die Fassade isoliert und neue Fenster eingebaut. „Wenn in der kommenden Woche die Schule wieder beginnt, werden die Arbeiten so fortgesetzt, dass der Unterricht so wenig wie möglich beeinträchtigt wird“, so Stefan Nüßle. Bis Februar soll dieser Bauabschnitt mit einem Gesamtumfang von rund 1,6 Mio. Euro abgeschlossen werden.

 

Zurück