Mitarbeit in den Wahlvorständen zur Bundestagswahl

                                                                                                             

A  u  f  r  u  f

zur Mitarbeit bei der Bundestagswahl 2017

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bleicherode und der Ortsteile Elende und Obergebra, 

am 24. September 2017 findet die Wahl des Bundestages statt. 

In den vergangenen Jahren erklärten sich viele Bürger bereit, für die Durchführung der Wahl als Wahlhelfer in den Wahlvorständen mitzuarbeiten. Wir würden uns freuen, wenn dies auch in diesem Jahr der Fall wäre.

Die Aufgabe der Wahlhelfer ist es, mit einem reibungslosen Wahlablauf zur Feststellung der Wahlergebnisse beizutragen.

Die Mitglieder der Wahlvorstände üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus.  

Sollte Bereitschaft für eine Mitarbeit bestehen, bitten wir Sie, sich umgehend schriftlich oder telefonisch im Hauptamt bei Frau Meitrodt (036338 353-22) oder Frau Kleinschmidt (036338 353-25) zu melden. 

Wir würden uns feuen, wenn sich möglichst viele Mitbürgerinnen und Mitbürger für die Übernahme des Wahlehrenamtes bei der anstehenden Bundestagswahl bereit erklären. 

 

Frank Rostek

Bürgermeister

Zurück