Sehenswürdigkeiten

Für einen Besuch der Stadt Bleicherode empfehlen wir nachfolgende Sehenswürdigkeiten:

  • Historisches Rathaus, erbaut 1540/41, mit dem "Schneckenhengst", dem Wappen der Stadt Bleicherode 
  • Alte Kanzlei
  • Denkmal "Krieg und Frieden"
  • Ev. Kirche St. Marien, erbaut 12., Anfang 13. Jahrhundert
  • Evangelisches Pfarrhaus, erbaut 1695
  • Geburtshaus von Prof. Dr. August Petermann (bed. Geograf und Kartograf)
  • Georgenberg, ehem. Kult- und Gerichtsstätte
  • Gildebaum
  • Heimatmuseum
  • Hotel "Waldhaus Japan", mit französ. Bildtapete aud dem frühen 19. Jahrhundert
  • Naturlehrpfad "August Petermann"
  • Mühle Streubel, ehemalige Gemeindemühle
  • Naturlehrpfad "August Petermann"
  • Vogelbergklippen
  • Wallanlagen
  • Wegekapelle und Rosenkirche im Ortsteil Elende
  • Seilscheibe (Schillerplatz)
  • Zierbrunnen

Die Stadt Bleicherode weist eine über 100-jährige Bergwerkstradition auf. Der sanierte oberirdische Gebäudekomplex des Kalibergwerkes steht als Industriedenkmal unter Denkmalschutz und zeugt von der traditionsreichen Geschichte dieses Werkes und seiner Bedeutung für die gesamte Region. Anmeldung für Museumsbesucher bitte in der Touristinformation.

Die Stadt Bleicherode und die umliegenden Orte der erfüllenden Gemeinde sind schnell und bequem zu erreichen. Gemütliche Unterkünfte in Ferienwohnungen, Privatzimmern, Pensionen, dem Schullandheim aber auch Hotels stehen für unsere Gäste bereit. Bei uns Urlaub zu machen, bedeutet aber auch, einen günstigen Ausgangspunkt zu haben, um die vielen Sehenswürdigkeiten des Harzes, der Hainleite und des nahegelegenen Eichsfeldes zu besuchen.

Wir freuen uns, Sie in Bleicherode als Gäste begrüßen zu dürfen.

Ausflugsziele in unserer Umgebung (Kilometerangaben sind Zirka-Angaben):

  • Harzer Schmalspuhrbahn, von Nordhausen (25 km) bis Wernigerode
  • Affenwald und Sommerrodelbahn in Straußberg (Hainleite) (19 km)
  • Traditionsbrennerei und KZ-Gedenkstätte Mittelbau/Dora (Nordhausen) (25 km)
  • Erlebnisbergwerk und Schloss in Sondershausen (26 km)
  • Erlebnisbäder: Nordhausen: Badehaus (25 km), Bad Sachsa: Salztalparadies (25 km),
    Bad Lauterberg: Vitamar (30 km)
  • Europa- und Fachwerkstadt Stolberg im Harz: Schloss und andere Sehenswürdigkeiten (42 km)
  • Schloss in Heringen (28 km)
  • Schauhöhle Heimkehle (45 km)
  • Ziele für Wanderer und Wintersportler: Brocken (Höchster Berg im Harz), St. Andreasberg (43 km), Braunlage (44 km), Schierke (54 km)
  • Barbarossa-Höhle und Barbarossa-Denkmal (50 km)
  • Sangerhausen: Europa-Rosarium und Schaubergwerk "Röhrigschacht"
  • Rappbodetalsperre mit der höchsten Staumauer Deutschlands (52 km) 
  • Panorama-Museum Bad Frankenhausen (58 km)
  • Rübeland: Hermanns- und Baumannshöhle (60 km)
  • Hexentanzplatz in Thale (67 km)
  • interessante Städte: Duderstadt (30 km), Mühlhausen (35 km), Wernigerode (67 km), Quedlinburg
    (78 km)
  • Landeshauptstadt Erfurt mit Dom, Zoo, EGA, Anger, Fischmarkt u. guten Einkaufsmäglichkeiten
    (80 km)
  • weltgrößte Modellbahn-Ganzjahresschau in Wiehe (83 km)