Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

An alle Eltern der Kindertagseinrichtungen

Sehr geehrte Eltern,

ab 15.06.2020 können alle Kinder täglich den Kindergarten besuchen.

Die verkürzten Öffnungszeiten von 07.00 Uhr – 15.30 Uhr gelten bis auf weiteres. 

Bitte beachten Sie, dass der Hygieneplan inklusive Infektionsschutzkonzept weiterhin eingehalten werden muss.

 

Handlungshinweise für Eltern und Kitapersonal im Zeitraum des eingeschränkten Regelbetriebes

Abstandsregelungen, Kontaktreduzierung und Zuordnung von konstanten Gruppen

  • Es wird jedem Kind eine beständige Gruppe und festes Personal zugewiesen. Ggfs. kann erwogen werden, Geschwisterkinder gemeinsam in eine Gruppe aufzunehmen. Die Planung obliegt der Verantwortung der Kita-Leitung.
  • Der Kontakt und die Begegnung der Kinder aus unterschiedlichen Gruppen muss strikt vermieden werden.
  • Der Hygieneplan und das Infektionsschutzkonzept sind für alle Beschäftigten jederzeit zugänglich und einsehbar.
  • Das Freigelände der Einrichtung kann jeweils nur von einer Gruppe oder von mehreren Gruppen, dafür aber in jeweils abgetrennten Bereichen genutzt werden.
  • Es ist erwartbar, dass gerade in der Kindertagesbetreuung Standards, wie Abstandsregelungen und persönliche Hygiene, wie Händewaschen, weniger stringent durchgehalten werden könnten, als z.B. im Umgang mit älteren Schulkindern. Auch soziale- und Körperkontakte zwischen den Kindern und den Fachkräften sollen nicht unterbunden werden. Je jünger die Kinder sind, umso wichtiger sind Nähe und Körperkontakt.
  • Förderangebote (therapeutische oder pädagogische) können in Abstimmung aller Beteiligten und unter Wahrung des Infektionsschutzes durchgeführt werden, wenn sie für das Wohl des Kindes unverzichtbar sind.
  • Weiterhin gilt das Betreuungsverbot infizierter Personen, symptomatischer Personen, Personen mit direktem Kontakt zu an COVID-19 Erkrankten oder mit SARS-CoV-2-Infizierten.

 

Weitere Informationen zu den Hygienebestimmungen erhalten Sie auf der Webseite des Thüringer Bildungsministeriums oder bei Ihren Kita-Fachkräften

Zurück