Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

6. Bleicheröder Flugtage

-

Der Förderverein Institut RABE in Bleicherode veranstaltet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal die Bleicheröder Flugtage. Dabei möchten die Veranstalter den Besuchern die historische Verbindung der Stadt Bleicherode mit der Raumfahrt nahebringen.

Das Rahmenthema in diesem Jahr lautet:
„55 Jahre Sputnik und 40 Jahre letzte bemannte Mondmission“.


Während beider Flugtage wird fachlich moderiert über die Themen Raumfahrt, Luftfahrt und Fallschirmspringen. Außerdem sind Abend­vorträge im Festzelt geplant.

Die in den vergangenen fünf Jahren durchgeführten Veranstaltungen waren große Erfolge, da sich die zahlreichen Besucher nicht von den immer wieder auftretenden Wetterunbilden abschrecken ließen. Die Veranstalter fordern von Petrus nunmehr bestes Wetter ein!


Lageplan zum Download (PDF)


Das Programm ist wie folgt geplant:

24.08.2012
ab 19.00 Uhr Ort: Flugplatz Bleicherode, Festzelt
  Abendvortrag über die Raumfahrt (Multimedia)
  Gastronomie
   
25.08.2012
10.00–22.00 Uhr Ort: Flugplatz Bleicherode
  Rundflüge mit AN-2 und Helicopter, Tandemfallschirmspringen, Ballonfahren (Heißluftballon)
  Sternenbeobachtung mit Spiegelteleskopen (abends)
  Abendvortrag über die Raumfahrt (Multimedia)
  Dance-Party
  Gastronomie (mit Flieger-Frühschoppen ab 10.00 Uhr)
   
26.08.2012
10.00–20.00 Uhr Ort: Flugplatz Bleicherode
  Rundflüge mit AN-2 und Helicopter, Tandemfallschirmspringen, Ballonfahren (Heißluftballon)
  Gastronomie (mit Flieger-Frühschoppen ab 10.00 Uhr)
   
Ein zusätzlicher „kulinarischer“ Hinweis: Es wird zusätzlich Original-Astronautennahrung während der Flugtage angeboten!


Der Vorstand

Zurück